Schamane

Keramik

Musik

Blog

Kontakt

Home

Schamanenzentrum
Musikhimmel


Aktualisiert am 21. November 2010, nachdem sich die Erkenntnis verfestigt, daß es sich bei der heutigen Form von Schamanismus um eine Religion handelt, mit der ich nichts zu tun haben will, die die ursprünglichen Ideen der Schamanen pervertiert und anfängt den Menschen zu schaden.

Schamanismus  ist das theoretisches Gebilde der Wissenschaft, Schamanentum ist die regional begrenzte praktische Form. Im Englischen als shamanhood, im russischen als schamanstwo bezeichnet. Der Respekt vor allen Dingen, ob menschlich, tierisch, pflanzlich, mineralisch oder ätherisch verlangt nach entsprechender Würdigung. Die Schamanen aller Kulturen haben aus diesem Grund entsprechende Rituale erfunden. Jahrtausende überdauert in der Regel nur etwas funktionierendes, und so gibt es ein Schamanentum in fast jedem Winkel der Welt. Verschiedene Kulturen benutzen ähnliche Praktiken, nicht aus Zufall, sondern weil es funktioniert.
Die Welt der Schamanen hat drei Teile: Oben - Mitte - Unten. Normalerweise befinden wir uns in der mittleren Welt. Schamanen sind Meister im Wandern zwischen den Welten. Krankheit wird als Verlust eines Teils der Seele oder als Eindringen eines Schädlings betrachtet. Der Schamane holt den Teil der Seele wieder zurück, oder er holt sich den Gegenspieler des Eindringlings aus der unteren Welt zu Hilfe und besiegt schließlich den Feind. Neben diesen Methoden gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten um Harmonie herzustellen, das ist der wichtigste Aspekt bei aller Schamanenarbeit. Die natürlichen Feinde des Schamanen sind unausgeglichene, das heißt entweder über- oder unter-emotionale, Wesen aus allen drei Welten. Die sollten mich meiden oder sie erleben ihr harmonisches Wunder.
  Wie will sich Wissenschaft berufen fühlen über geistige Dinge zu urteilen? Oder anders herum gefragt, die Obere und die Untere Welt ist für die Wissenschaft doch gar nicht greifbar, per Definition der Wissenschaft, soll nun also die Mittlere Welt mit 33% Anteil am "Schamanismus" den ganzen 100%-tigen Schamanismus darstellen? Ja genau, so antworten alle schamanistisch Arbeitenden im Chore mit den Wissenschaftlern, die sich berufen fühlen und andere berufen, die sich dann wiederum auf sie berufen. Das ist Theologie und keine Wissenschaft. Schamanismus als Wissenschaft ist der Versuch die geistige Welt als Religion zu festigen. Warum ist Harner nicht als Schamane anerkannt, genauso wenig wie all die anderen Leiter und Führer der Geistigen Heilung unter dem Deckmantel des Schamanismus? Nun es ist ganz einfach, sie sind keine Schamanen, vielleicht noch nicht mal fähig zu Hilfschamanentätigkeiten, aber sie sind getrieben von der Erkenntnis, dass es mehr gibt als die normale Wissenschaft glaubt zu wissen. Sie sind auf einem Weg, aber muß der mit der Zerstörung der wahren Träger der Kultur gepflastert werden? Seit 2004 bin ich nun als einziger Ausländer von den Schamanen in Tuva als einer von Ihnen akzeptiert, warum gibt es keinen anderen aus dem sibirischen Ausland der seine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann? Jawohl es gibt schon Zertifikate, aber sie sind Menschenwerk und nur vom Obolus abhängig nicht von den Geistern. Wie schon in der Bibel wird es mal wieder Zeit die Händler aus den Tempeln zu vertreiben, und wieder Krieg, der Religionen Lauf. Aktuell ist die gegenseitige Anerkennungspraxis der verschiedenen schamanistischen (also verwissenschaftlichten) Institute doch ein Zeichen von grundlegendem Totalmissverständnis untereinander, aber für mich klar und ein Grund diese Institute zu meiden. Sie sind keine Schamanen, sagen das manchmal sogar, folglich wissen sie auch nicht wer ein Schamane ist und wer nicht, also keine Anerkennung von Anderen, da man die ja nicht prüfen kann ohne ein blaues Wunder zu erleben. Sie bieten aber Dienste an, die andere verleiten zu denken sie könnten auch so tolle Schamanen werden. Kein Schamane braucht solche Institute. Wer Core anbietet und es deutlich sagt ist auf dem richtigen Weg, wer das in Anspruch nimmt weiß dann wenigstens auf was er sich einlässt. Die offizielle Internetseite des Core Shamanism nach Harner kämpft mit allen Mitteln um die richtige Aussprache des Wortes, aber zwecklos, in allen Wörterbüchern ist es als Wissenschaft der Schande ausgesprochen und vielleicht auch so gemeint. Auch wenn meine Interpretation nicht ganz stichhaltig ist, ein Beigeschmack der Seele des Wortes Schande und Scham haftet ihm immer an.
  

  Schamanen haben aus gutem Grund keine Religion und keinen Führer, aber sie haben eine spirituelle Leiter, deren erreichte Attribute öffentlich bekannt sind. Für Außenstehende nicht bemerkbar. Ein Schamane mit einer Trommel ist etwas anderes als ein Schamane mit drei Trommeln, zum Beispiel. Schamanisches Trommeln und Schamanentrommeln, schamanisches Singen und Schamanengesang, der Unterschied ist etwa 67%. Zu versuchen, etwas zu erreichen, was nicht bewusst erreichbar ist, oder die normale Arbeit des Schamanen mit 100% Bewusstheit in weniger als einer Sekunde. Wenn ich zum Schamanengesang auffordere ist der Schamanengesang schon 100% da, und kann sofort aufgenommen werden. Kann ich nur einen Schamanengesang kann ich nicht arbeiten, dazu braucht es sehr viele und die jederzeitige Möglichkeit einen neuen Gesang zu erfinden. Der Kenntnisstand eines angehenden Hilfsschamanen in Sibirien ist gewöhnlich weit höher als nach Abschluss aller in Europa angebotenen Kurse zusammen. Ganz einfach deswegen, weil die Techniken öffentlich sind und jeder sie sehen kann, und wer sie auch fühlen kann wird Schamane und lernt viel vom Zuschauen, wie in Afrika das Trommeln. Wer neben der Lektüre des Grundlagenbuches von Harner noch einen Kurs braucht kann nur ein Schamane ersten Grades werden, die Spirits haben das so entschieden. Und als Schamane wird man erst mit dem vierten Grad angesehen, also "Hilfsschamane für die und die Kultur" sollte es ordnungsgemäß für neuzeitlich "schamanistisch Arbeitende" heißen. Und ist es nicht putzig die Verkleideten bei Ihrer Show zu beobachten. Sicherlich, wirken tut da immer was, nur was und wie ist die Frage.

 

  Am besten sind aber die Trommler an sich. Es gibt mehrere Fraktionen.

Die Trommler: Sie haben es gelernt, können mehrere Stücke auf allen Instrumenten, Solo und Leitfunktion.

Die Ewigen Anfänger: Nur in Kursen immer wieder von vorne und einfachste Grundbeats, keinesfalls alleine üben.

Trommelschüler: In wenigen Wochen gute Techniken und dann schrittweise Vertiefung und Erweiterung des Wissens, die, die alleine üben können Solisten werden, Bestreben nach besserer Technik immer spürbar.

Die Psychotrommler: Sie haben immer ein Thema, am besten für die ganze Welt (Größenwahn?), die Technik ist der Feind, das reine Fühlen ist angesagt, alleine trommeln geht nur unter extremen Voraussetzungen.

Die Trommellehrer: Sie wollen das Trommeln unterrichten, sie bieten alles mögliche an, ein guter Schüler geht von Lehrer zu Lehrer, jeder Lehrer hat Schwerpunkte und deckt nicht unbedingt das Standardprogramm ab, trommeln ohne Plan ruft in Ihm heftige Gefühle hervor, schwer mit Psychotrommlern zu vereinen.

So, und nun sind alle zusammen weil sie sich Schamanen nennen und was passiert? Die einen merken gar nicht wie sie stören, während die anderen es merken und sich gestört fühlen. In diesem Fall kann nur die diktaturistische Festlegung auf einen neuen Beat das Problem für ein paar Minuten verlagern, so geht es einfach nicht. Ich erwarte von jedem, der eine Trommel öffentlich trägt und beabsichtigt zu spielen gewisse Grundkenntnisse. Als Schamane des vierten Ranges ist die erste Trommel das Zeichen des Ranges. Also, wenn hier jemand Schamane spielen will soll er zumindest die Grundlagen des Spielens kennen, bevor der Klang Dinge verursacht, die nicht im Interesse sind.


  Ein anders Feld ist die Klangschalenarbeit. Aura und Chakren verwissenschaftlicht, 3 Schalen für alle Menschen als Basis. Jeder Nada-Yoga Wissende stutzt die Ohren, wie bitte, ohne Kenntnis des persönlichen Grundtones ist die kleine Schale die Herzschale, wie soll das gehen? Für eine Einzelbehandlung nach Nada-Yoga ist mit mindestens 24 Schalen zu rechnen, deshalb nimmt man keine Schalen, sondern ein anderes Instrument mit definierten Tönen um die Grundtöne zu bestimmen. Erst nach der Grundtonbestimmung kann dann eine persönliche Einzelbehandlung gemacht werden. Der Klient besorgt sich dann die 3 persönlichen Schalen mit den festgelegten Tönen. Die kann er dann zur Therapie mitbringen, oder der Therapeut hat 24 Schalen und kennt den Grundton. Auf meiner Musikseite könne Sie sich einen Höreindruck verschaffen, beachten Sie die außergewöhnliche Geschwindigkeit des Trancebeginns, die Tiefe der Trance in den 20-30 Sekunden der Beispiele, und wie Sie sich danach fühlen. Die Beispiele geben einen Einblick in Planetentonkombinationen und archaische Energiestrukturen. Im persönlichen Bereich greifen die persönlichen Töne in einer ganz anderen Art. Wenn ich mein Herzlied singe beginnen Sie zu weinen, das weiß ich, darum lasse ich es; wenn ich mein Grundtonlied singe zerreisst Sie's wegen der gefühlten Arroganz meiner so lieblichen Selbstliebe die ich verströme. Kurzum, neben etwas Spaß, drei Schalen sind nicht geeignet um persönliche Einzelbehandlungen zu machen, außer es sind nur Planetentöne und sie liegen nicht auf dem Körper. Und wie gesagt, eine Wirkung geht immer aus, davon brauch ich niemanden der es erlebt hat zu überzeugen. Von Placebos gehen auch Wirkungen aus


Schamane ist jemand, der Harmonie herstellt.Schaman Herby Ein wichtigstes Merkmal ist die Auszeichnung durch andere Schamanen in Verbindung mit einem Geschenk zur Stärkung der Macht. Mit Geld kann das nicht bezahlt werden, es entscheiden einzig die Geister. In allen Kulturen existieren Dinge, die fälschlich mit dem Oberbegriff Schamanismus bezeichnet werden, obwohl es andere Dinge sind. Die Worte für Kobold, Fee, Pan und viele weitere gibt es in fast allen Sprachen und Kulturen, es ist aber nicht alles gleich ein Schamane. Durch klare Bezeichnungen wie Core-Schamanismus, Neo-Schamanismus wird die Materie nicht klarer, wie ich meine verschwimmen die Grenzen zusehends und als Resultat haben wir dann "Eso Schamanismus Light".

 Grundsätzliches Erscheinungsmerkmal aller Schamanen ist die Einzigartigkeit der Methode, mit deren Hilfe gearbeitet wird. Alle Formen der Ausbildung zum Schamanen wie sie von einer Vielzahl von Instituten angeboten werden sind daher eine Beleidigung der existierenden Kulturen und tragen maßgeblich zu deren Untergang bei. Auf hunderten Seiten kann man das gleiche lesen. Komisch - aber die Tatsache, dass es keine Hilfsschamanen gibt, jeder ist gleich ein Schamane. So geht das nicht, jeder sibirische Hilfsschamane im ersten Jahr lacht sich kaputt über die Ausbildung in Europa. Das Schamanenzentrum Musikhimmel wird diesem Trend der Umkehrung der Werte nicht tatenlos zusehen und geeignete Schritte unternehmen. Durch Aufzeigen von Möglichkeiten, durch gute Arbeit und vieles mehr. Wer daran teilhaben möchte ist herzlichst eingeladen Kontakt aufzunehmen. Ich möchte den Menschen, mit den unerklärlichen Fähigkeiten Mut machen Ihren Weg zu gehen. Sei Du Selbst. Die Verbindung des Herzens mit dem Himmel und zur Natur aller Dinge mit Hilfe von Musik wiedergewinnen ist mein Anliegen und die Basis meiner Arbeit. Gewachsen in über 30 Jahren, ist ein Wissen entstanden, das ich gerne mit Ihnen teilen will.

 Im April 2009 erhielt Herby Wagner von Mongush Kenin-Lopsan, lebenslanger Präsident der tuvinischen Schamanen, Mensch des Jahrhunderts, und lebendes Monument des Schamanismus, eine Widmung, die besagt, Herby Wagner ist ein ausgezeichneter Schamane, seine Kunst und Schamanenmelodie wird den Völkern der verschiedensten Nationalitäten Glück bringen. Kenin-Lopsan bestätigt weiterhin, dass Herby Wagner ein wahrer Schamane internationaler Kategorie ist. 2004 wurde er als ein alter Freund bei den Schamanen Tuvas aufgenommen und mit einer Studienerlaubnis ausgestattet. Diese große Hilfe hat weitere Reisen nach Jakutien, ein Lehrbuch für Maultrommel und ein Schamanenzentrum entstehen lassen.

  

"In großem Respekt zu der ungebrochenen Kultur der sibirischen Schamanenvölker gehe ich mit meinem Wissen um, fühlen Sie sich bei mir wie in Sibirien, erleben Sie, wie es sich anfühlt, mal wieder richtig zu Hause zu sein."


  Im Schamanenzentrum Musikhimmel im Zentrum von Bayern werden Schamanendienste zu Trauer- und Freudenanlässen, Hilfe zur Selbsthilfe, Einzelsitzungen für gesundheitliche Entwicklung und persönliches Weiterkommen, Vorträge und Instrumentalunterricht angeboten. Darüber hinaus lernen Sie einzigartige, in der Hallstatt-Technik hergestellte, Keramik unserer Vorfahren und vieles über Maultrommeln und Sibirien kennen. Von vielen wird die Live-Ritualmusik in der Jurte als eine der Hauptattraktionen angesehen. Das 2004 eröffnete erste europäische Schamanenzentrum nach sibirischem Vorbild und der Unterstützung der derzeit aktivsten Schamanen aus Tuva, Jakutien und der Mongolei lädt Sie zu 99 ganz besonderen Dingen ein.
 

  In Russland, vorwiegend in Sibirien, und dort im besonderen in Tuva, ist mit dem Fall der Diktatur und dem Übergang zur Demokratie das alte Wissen wieder erwacht. Durch die unermüdliche Arbeit und Feldforschung von Dr. Kenin Lopsan konnten schon ganz kurz nach dem Umbruch die ersten Schamanenzentren eröffnet werden. Es sind dies keine traditionellen Strukturen, sie sind quasi eine Erfindung zur Wiederbelebung des örtlichen Schamanentums. Gegen den wissenschaftlichen Strom der Zeit und gegen jede kirchliche Lobby wurde das Schamanentum als Staatsreligion eingetragen und ist neben dem Buddhismus seit Beginn von Staat gefördert. Da bereits in den 1980'er die Unesco und die WHO den Schamanismus als gleichberechtigt zur westlichen Medizin bei psychosomatischen Leiden eingestuft hatten, konnte in Tuva alles sehr schnell gehen. Mit Dr. Lopsan ist ein Wissenschaftler mit schamanischen Ursprüngen sein Leben lang für die Schamanen eingetreten. Ein Schamanenzentrum wird von einem Schamanen geleitet, dieser ist jährlich neu zu wählen, die Förderung junger Aspiranten und die Möglichkeit sie aufzunehmen ist ein wichtiger Aspekt eines jeden Zentrums, ebenso die öffentliche Präsenz bei Mond- und Sonnenfesten. Tägliche Öffnungszeiten und ein geschützter Raum sollen den Menschen Vertrauen vermitteln. Diese Idee nach Europa zu tragen und sie dort zu realisieren, auch hier den Vorteil nutzen, das war die Idee. Nun gibt es sechs Jahre danach immer noch nur dieses eine Zentrum. Ist es weil ich kein Geld dafür will? Kein Vertrag mit Knebelwirkung, nur Friede und Freude über weitere Verbreitung und damit weitere Potentiale, liebe Menschen, wacht endlich auf!

 Der Name Musikhimmel steht für die Arbeit im Zentrum. Auf den Wellen der Musik den Kontakt mit dem Himmel herstellen. Sie werden durch Herbert Wagner mit ganz besonderen Techniken zu innerer Ruhe, zur Entspannung und zum Loslassen gebracht. Selbstvertrauen und innere Kraft sind logische Folgerungen. Nutzen Sie den gewaltigen Schatz an Wissen der Schamanen um Ihre spirituelle Entwicklung voranzutreiben. Sie finden hier alle gewöhnlichen Dienste wie Krafttiersuche, Elementreisen und Reinigungsrituale sowie besondere Rituale für Trommeln (lebendig machen) und Heilungen. Besonders begabten Menschen will das Schamanenzentrum Musikhimmel mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei der weiteren Entwicklung Ansprechpartner sein.

 Die Musik-Ritual-Schule ist meine wichtigste Säule. Gerne gebe ich mein Wissen weiter, um auch Ihnen die effektivsten und wertvollsten Tipps zu geben. Sie werden in die Spieltechniken vieler Instrumente eingewiesen, mit Übungen zum Fettabbau, Symmetrierungen, Rituale verschiedener Kulturen, und bis zur Konzertreife begleitet. Das selbstständige Durchführen einfacher Rituale ist für den Alltag eine wichtige Hilfe, und ebenfalls Inhalt des Instrumentalunterrichts. Die Möglichkeit zum Zusammenspiel mit Gleichgesinnten, Wochenendworkshops, Vermittlung zu besonderen Lehrern, Ausprobieren verschiedener Instrumente und vieles mehr ist für Ihre Entwicklung da.

  Parallel  zur Arbeit im Zentrum wird vieles für das Verständnis der Arbeit der Schamanen getan. In  Jakutien wird mit der Maultrommel im Krankenhaus gearbeitet, parallel zu der herkömmlichen Medizin. In Tuva (Sibirien) ist es ganz normal zum Schamanen zu gehen. Durch den Besitz einer Arbeits- und Studienerlaubnis als Schamane in Tuva, mit dem Ziel der Erforschung der musikalischen Zusammenhänge bei Schamanenheilungen, konnten viele Erfahrungen gesammelt werden, die in Deutschland noch nicht möglich sind.
  Der Kontakt mit Schamanen verschiedener Kulturen ermöglicht deren Einladung in dieses Zentrum.
  Mit der Jurte als Arbeitsplatz, die ich in Sibirien kennen und lieben gelernt habe, steht Ihnen ein wunderbarer Raum für Seminare oder ähnliches jederzeit gerne zur Verfügung. Zögern Sie bitte nicht, um mich zu kontaktieren.



 Einige Vorschläge zu Ihrer Orientierung
Um Dinge zu erfahren, die jenseits der gewöhnlichen Erfahrung stehen, bedarf es einer Situation, auf die sehr genau geachtet wird. Spirituelle Erfahrungen zeigen Sie ohne Hemmung, Ihre Emotionen und Gefühle werden mit Hilfe von Musik harmonisiert. Dazu werden verschiedene Instrumente, Riten, Töne, intuitiv oder bewusst mit Hilfe des Wissens aus dem Nada Yoga, für den jeweiligen Augenblick und die jeweilige Person/Gruppe verwendet.
Mitzubringen sind bequeme Kleidung  und ausreichend Zeit für eine lockere, entspannende Atmosphäre. Ein Gastgeschenk pro Hilfesuche, in Form zum Beispiel einer Banane (bitte keinen Alkohol oder Äpfel), Teppiche, Hocker oder Schränkchen, zeigt Ihre Bereitschaft an, die Hilfe annehmen zu können. Die Sorgen des Alltags lassen wir besser vor der Tür. Auf Wunsch komme ich auch zu Ihnen nach Hause.
Beispiele
 - Erstkontakt: 90 Minuten - 120 Euro. Grundlegender Austausch, Harmonisierung, erste Übungen.
 - Grundharmonisierung: Ihr Körper wird mit Musik bespielt. Richtpreis 20 Euro.
 - Grundharmonisierung Plus: Zur Grundharmonisierung findet ein Gespräch sowie ein weiteres Bespielen statt. Richtpreis 50 Euro.
 - Harmonisierung von Wohnräumen: In Ihrer Wohnung wird geräuchert und musiziert.
Richtpreis für 3 Zimmer 75 Euro. Fahrtkosten je km 30 Cent.
 - Schamanenreise: Zur Wiedererlangung der Kraft, um sein Krafttier zu finden, zum spirituellen Wachstum und viele andere mögliche Reisen. Richtpreis 60 Euro. 
Richtpreise sind keine festen Preise, die gibt es bei mir nicht. Sie entscheiden was Ihnen meine Arbeit wert ist. Alles weitere zu allen Angeboten finden Sie hier hier.

Hinweis:

  Nach der neuesten Rechtsprechung bezüglich des Heilpraktikergesetzes kann meine Tätigkeit als Schamane unter das geistige Heilen fallen. Ich erstelle keine Diagnosen und verschreibe nichts. Dafür wird keine Heilpraktikerausbildung benötigt. Ich weise Sie also ganz besonders darauf hin, das meine Behandlung niemals den Gang zum Arzt ersetzen kann.

 Telefonische Auskünfte und Beratungen sind bis zur 15. Minute kostenlos. Ich helfe Ihnen wirklich gerne, aber nicht umsonst. Und von Informationen kann ich meine Miete nicht bezahlen. Sollten sie das nicht akzeptieren sind Sie hier falsch verbunden. Dies gilt insbesondere auch für jede Form von Film, Presse und Forschung. Von den Versprechen der Übersendung von erstellten Medien habe ich genug, da brauche ich keine weiteren. Ich biete Ihnen sogar eine Zusammenarbeit an, ich brauche ein paar Videoclips für YouTube, vielleicht brauchen Sie eine Dokumentation über einen Schamanen, da könnten wir uns einig werden.



Forschung:
 Das erste Ergebnis der Erforschung der Heilwirkung von Musik lies dieses kleine Buch entstehen.
Buch über Meditation und Heilung mit der Maultrommel.Eine komplette Schule für Maultrommel mit besonderer Betonung der meditativen und heilenden Spielweise von Herbert Wagner. Die Freigabe des Buches auf russisch ist mein Geschenk an das jakutische Volk, die Herausgabe auf 3 Sprachen, deutsch, russisch und jakutisch, ist geplant und wird vom arktischen Institut für Künste und Kultur in Jakutsk koordiniert.

 Auf Live Journal: Bilder und Berichte der Reisen nach Jakutien und Tuva 2004-2009 finden Sie etwa 200 Bilder, dazu wünsche ich Ihnen viel Freude beim Entdecken einer anderen Welt.

 Interview mit Kenin-Lopsan: Schamanen leben in jedem von uns
Der 80-jährige Präsident der tuvinischen Schamanen auf Lebenszeit zeigt uns seinen Blick auf die Entwicklungen des Pseudo- und Medienschamanismus, aber auch viele Einblicke in die Schamanengesellschaft eines Landes, in dem das Schamanentum seit langer langer Zeit vorhanden ist. Im Rahmen meines Russisch-Unterrichtes habe ich mich an diesen schwierigen Text gewagt.

Farbige Flyer zur Auslage schicke ich Ihnen gerne zu.

Musik zur Heilung, ist Bestandteil des Wissens aller Völker, mit Respekt und Liebe.

Gesamtverantwortung und Leitung durch Herbert Wagner, keltisch-skythisch inspirierter Musikschamane und Meister der Klangheilung,
Von Kenin-Lopsan beglaubigter, wahrer, außergewöhnlicher Schamane internationaler Kategorie.

Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne!

Jede Nachahmung des Begriffs Schamanenzentrum ohne entsprechende Befähigung liegt in Ihrer eigenen Verantwortung und kann jederzeit zerplatzen.