Veranstaltungen

Shop

Blog

Kontakt

Home

Buchungsmöglichkeiten
für Herbert Wagner:

  • Die Regenbogenfarben der Musik
       Oberton-Solokonzert, 90 Minuten, 400 €, 30 Cent pro km Fahrtkosten, einfaches Cattering

  • Vernisagen, Kunstaktionen
       auf die Objekte abgestimmte Obertonperformance, 10-20 Minuten, 100-200 €, 30 Cent pro km Fahrtkosten


  • Im privaten Raum gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Trance-Reisen, Traumzeitreisen
  • Männer- und Frauengruppen spezifische Thematik (Reisen in die Aspekte des Selbst)
  • Meditationsgruppen, Yoga und Zen - Reisen in die Innenwelt der Töne
  • Musik zur Wiedererlangung Ihrer Kräfte nach besonderen Schicksalsschlägen
  • Klangmassagen


  • Die Preise für diese Angebote liegen bei 60-100 € pro Stunde.
    Dazu kommen Fahrtkosten 30 Cent pro km.
    Weitere Fragen bitte Telefonisch (0 84 31 - 64 85 329) oder per Email

    Auf Wunsch komme ich gerne auch in Ihre Stadt.

    Wenn Sie schon Erfahrung mit Obertonmusik haben biete ich Ihnen die Möglichkeit beim
    Konzert 1-3 Stücke mitzuspielen (Didgeridoo). Ich werde dann entsprechend früher kommen
    um Sie in meine Art der Obertonmusik einzuführen.

    Für das Konzert - Die Regenbogenfarben der Musik
    brauche ich eine Kirche mit 50 - 300 Sitzplätzen, Konfession egal.
    Alternativ geht auch eine Höhle, Amphietheater, sonstiger Konzertraum.
    Die Akustik ist sehr wichtig, da ich ohne Verstärkung spiele.
    1-3 Sekunden Nachhall (Klatschen und die Zeit zählen bis nichts mehr zu hören ist) bitte prüfen.

    Für die Workshops (Didgeridoo, Obertongesang, Djembe, Dundun, Obertonmusik) einen Raum ca 30 m2.

    Finanzielles: Für die Kirche sind 10-30 % des Eintritts üblich,
    Festgage oder Eintrittsbeteiligung ist möglich.
    Der Raum für den Kurs sollte umsonst sein.

    Weitere Angebote

    Selbstheilungskräfte selbständig in Gang bringen. Dazu ist ein Buch mit CD in Vorbereitung.
     Mehr Infos
    Speziell für Kindergärten und Schulen bis zur Jahrgangsstufen 8 biete ich eine schamanische Vorführung an.
     Mehr Infos
    Weitere Fragen bitte Telefonisch (0 84 31 - 64 85 329) oder per Email